Andere / Off Topic Fotos

Recording The Inner Circle

By on Februar 3, 2007

Hier wieder eine Galerie aus der Zeit, als das alles mit DANTE seinen Anfang nahm. Zu sehen gibt es hier Bilder aus der Zeit, als „The Inner Circle“, das Debut der Band DANTE, entstand. Gerade im Nachhinein denke ich mir immer – warum haben wir damals nicht viel mehr Fotos dieser Art gemacht? Selbst diese Fotos hier waren ungeplant und reiner Zufall. Fotos wie diese entwickeln über die Zeit immer mehr an Bedeutung, während bei Presse- und Promobildern, die man in der Regel am Fliessband produziert, eher das Gegenteil zutrifft.

Die folgende Galerie gibt einen kleinen Einblick, wie wir damals gearbeitet haben. Von lexikalischen Einträgen in irgendwelchen Metalarchiven waren wir damals noch weit entfernt – vom ersten Plattenvertrag sowieso. DANTE war noch eine Vision -nicht mehr. Für einige von uns war DANTE damals auch noch ein Nebenprojekt neben der eigentlichen Hauptband und eine Sache, die nur im Studio stattfand. In dem Fall in unseren berühmten „hidden studios“, in denen „The Inner Circle“ entstand und die man hier in dieser Galerie sehen kann. Diese waren, wie unsere jetzigen „RED TUBE STUDIOS“, bandeigen. Was auch nur logisch war. Es handelte sich um das umgebaute Arbeitszimmer in der Wohnung unseres Mastermindes Markus Berger. Hüstel. 🙂

Heute arbeiten wir unter deutlich verbesserten Bedingungen – aber die damalige Aufbruchsstimmung einer gerade im Entstehen begriffenen Band – das war etwas ganz Besonderes. Alle Beteiligten spürten, dass wir an etwas Besonderem arbeiteten. Heraus kam am Ende „The Inner Circle“ – unser Debut. Was waren wir stolz. Zurecht wie sich zeigen sollte. Gerade was den Produktionsstandard betrifft, konnte das Debut natürlich nicht wirklich punkten. Dafür umso mehr bei der internationalen Kritik. Die Aufmerksamkeit und das Wohlwollen, das unserem Debut entgegenschlug war überwältigend für uns. Und auch heute ist „The Inner Circle“ für uns und viele unserer späteren Fans relevant geblieben. Seit 2008 hat „The Inner Circle“ zwei Nachpressungen erlebt. Ob es noch eine weitere geben wird – mal sehen.Wer noch nicht weiß wie alles begann: hier könnt ihr das Album noch kaufen: DANTESHOP

TAGS

LEAVE A COMMENT