Live Urgent News

Illusive light, Child on Fire und Dante live in Weyarn / Weyhalla – 02.05.14

By on April 28, 2014

Foto mit freundlicher Genehmigung von ILLUSIVE LIGHT und CHILD ON FIRE2014

Der 02.05.2015 führt uns nach Weyarn – genauer gesagt ins Musikcafe Weyhalla. Das ist eine Kleinkunst und Livekneipe – mit Liebe und Leidenschaft geführt von Girgl Ertl. Großartige familiäre Liveatmosphäre erwartet euch. Mit an Bord sind zwei weitere großartige Bands die zu verpassen eine Sünde wäre: Die wunderbaren ILLUSIVE LIGHT und die mitreissenden CHILD ON FIRE. Nach dem Konzert lässt es sich im Weyhalla bei einem gepflegten Bier und einer tollen Pizza, deren Ruf bis nach Augsburg gedrungen ist, noch wunderbar ins Wochenende hineinfeiern. Tolle Bands, tolle authentische Kneipe und das alles zu extrem fairen 7 EURO! Weyhalla? Wir freuen uns drauf! Kommt vorbei und genießt einen tollen Abend!
Wo: Weyhalla / Weyern
Datum 02.05.2014
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 7€

Anfahrt

Das Weyhalla / Weyarn auf GOOGLE MAPS

Ihr habt das Album „November Red“ von DANTE noch nicht? Im bandeigenen Shop könnt ihr das Album sogar handsigniert erwerben.

ILLUSIVE LIGHT

ILLUSIVE LIGHT - Progressive Rock für Freunde von Porcupine Tree, Pink Floyd oder Genesis

ILLUSIVE LIGHT – Progressive Rock für Freunde von Porcupine Tree, Pink Floyd oder Genesis

ILLUSIVE LIGHT gehören zu den aufsteigenden und schon jetzt interessantesten Progressive Bands im Münchner Raum. Musik, die Einflüsse von Porcupine Tree, Blackfield aber auch Nick Cave and the Bad seeds oder den alten Genesis verarbeitet. Musik die einen packt. Progressive Rock der weit über alle Genregrenzen hinausweist, zerbrechlich, eindringlich und poetisch. Wir sind jetzt schon gespannt auf das Debutalbum dieser großartigen Band und wenn ihr sie erlebt habt wird es euch genauso gehen. Es sei an dieser auf ihren Kanal auf SOUNDCLOUD verwiesen, der ein sehr gutes Bild von ILLUSIVE LIGHT zu vermitteln versteht. Also ab durch die Mitte und schaut vorbei im Weyhalla!

CHILD ON FIRE

Bild der Band CHILD ON FIRE

– CHILD ON FIRE – intelligente eigenständige Songs mit Leidenschaft und Energie auf die Bühne gebracht. Muss man erlebt haben.

CHILD ON FIRE wurden 2008 im Süden Münchens geboren und zu einem eigenständigen und ehrgeizigen Bastard erzogen, welcher die verschiedenen Elemente des modernen Rock und Metal vereint, ohne sich dabei vergänglichen Trends zu unterwerfen.Treibende und rockige Riffs treffen auf poppige Refrains und nackenzerstörende Breakdowns. Hierbei verzichten die vier Musiker vollständig auf das metal-typische Grunzen und Grölen: Der Fokus liegt stattdessen eindeutig auf der Melodie. CHILD ON FIRE beweisen zudem auch instrumental, dass sie in der oberen Liga mitspielen.
Um es auf den Punkt zu bringen: Sowohl technisch versierte Hörer als auch Liebhaber einfach gestrickter Rockmusik kommen hier auf ihre Kosten.
Doch nicht nur die bisher veröffentlichten Alben „Child On Fire EP“ (2009) und „Set This World Alight“ (2011) (erhältlich unter www.childonfire.de) beweisen CHILD ON FIRE’s Talent, sondern auch ihre schweißtreibende Liveshow, die Himmel und Hölle in Bewegung setzt!
Im Sommer 2014 wird CHILD ON FIRE das dritte Album veröffentlichen. Bis dahin kann sich jeder von ihrem Können überzeugen!!!

DANTE

Bild der Band DANTE

– DANTE 2011 – hier noch mit dem inzwischen verstorbenen Bassisten Markus Berger

Mit dem Album „NOVEMBER RED“ gelang der Augsburger Band DANTE ein Album, das Fans und Kritiker gleichermaßen begeisterte und die Formation schlagartig in die erste Bundesliga ihres Genres katapultierte. Von der nationalen und internationalen Presse werden sie inzwischen in einem Atemzug mit Künstlern wie Vanden Plas oder Threshold genannt und DANTE teilen sich inzwischen die Bühne auch mit Szenegrößen wie BEYOND THE BRIDGE, LARCRIMAS PROFUNDERE, IVANHOE oder SUBSIGNAL.

„Ein tolles Album, das einmal mehr die Höchstnote verdient hat, weil – ich bleibe dabei – man modernen Progressive Metal nicht besser spielen kann!“

POWERMETAL.DE

Musikalisch besetzt die Band die Nische zwischen zeitgemäßen Progressive Metal und Progressive Rock der alten Schule – und DANTE fühlen sich sicht- und hörbar wohl dabei.

Love&Respect

Alex/ DANTE

TAGS

LEAVE A COMMENT